Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 50 (2020), Nr. 7-8     23. Juli 2020
Quintessenz Team Journal 50 (2020), Nr. 7-8  (23.07.2020)

KOMPETENZ PLUS, Seite 374-380


Ernährungsbedingte Dysbiosen und die Entstehung chronisch-metabolischer Erkrankungen
Christ, Anette
Die Prävalenz von Adipositas und damit assoziierten metabolischen Erkrankungen hat mittlerweile pandemische Ausmaße angenommen. Neben mangelnder Bewegung, Stress, Schlafmangel und auch einer direkten Exposition gegenüber Umwelttoxinen tragen vor allem eine Fehl- und Überernährung meist schon ab dem frühen Kindesalter stark zu einer erhöhten Anfälligkeit für mikrobielle Dysbiosen im Orodigestivtrakt bei. Der permanente Konsum von ungesunden hochkalorischen Convenience-Produkten stört die Mikrobiom-Immun-Homöostase und führt zur epigenetischen Reprogrammierung von Immun-Vorläuferzellen und damit assoziierten chronischen Entzündungsreaktionen im ganzen Körper. Langfristig bedingen diese Prozesse die Entwicklung entzündlicher Stoffwechselerkrankungen wie Adipositas, Diabetes mellitus Typ 2 und kardiovaskulären Erkrankungen, aber auch Erkrankungen der Mundhöhle (Parodontalerkrankungen, Karies, etc.). Neben dem Einsatz von pflanzlichen Therapeutika und einer pflanzenbasierten Ernährung zur Gesundheitsförderung stehen vor allem die präventive Gesundheitserziehung und eine Ernährungsprophylaxe langfristig im Vordergrund, um vor allem vulnerable Bevölkerungsgruppen vor den Konsequenzen einer westlichen krank-machenden Ernährung zu schützen. In diesem Kurzreview wird vor allem der Einfluss des Konsums von Convenience-Produkten auf die Mikrobiom-Immun-Homöostase und die damit assoziierten Folgeerkrankungen dargestellt.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export