Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 50 (2020), Nr. 2     14. Feb. 2020
Quintessenz Team Journal 50 (2020), Nr. 2  (14.02.2020)

Seite 87-88


"Wir sind immer Teil von etwas Größerem"
Trends in der Zusammenarbeit 2020
Stahl, Ulrike
"Niemand ist eine Insel." Viele kennen diese Aussage als Titel eines Buches von Johann Mario Simmel. Ursprünglich stammen die Worte aus einem Gedicht von John Donne: "Niemand ist eine Insel, in sich ganz; jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents, ein Teil des Festlandes." Was der englische Schriftsteller Anfang des 17. Jahrhunderts so bildhaft beschrieben hat, trifft auf das 21. Jahrhundert umso mehr zu: Niemand ist eine Insel! Kein Mensch, kein Unternehmen, keine Nation ist in sich ganz, sondern immer ein Teil von etwas Größerem.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export