Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 49 (2019), Nr. 12     16. Dez. 2019
Quintessenz Team Journal 49 (2019), Nr. 12  (16.12.2019)

Seite 621-623


Alles unter einem Hut
So schaffen Sie den Spagat zwischen Praxis und Familie
Cramer-Scharnagl, Doortje
Kinder und Arbeitsleben unter einen Hut zu bringen, ist eine Herausforderung. Auch bei ZFAs ist es so, dass ein Großteil einer Teilzeitbeschäftigung nachgeht, weil die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Deutschland leider immer noch keine Selbstverständlichkeit ist. Zwar lässt sich im Praxisteam vieles absprechen und oftmals nehmen die Kolleginnen Rücksicht auf junge Mütter. Dennoch ist es unabdingbar, den Alltag effektiv zu organisieren, um den Rücken für eine erfolgreiche Tätigkeit als ZFA frei zu haben. Wir geben Ihnen Tipps, wie die Quadratur des Kreises klappt.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export