Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Quintessenz Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 12     10. Jan. 2019
Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 12  (10.01.2019)

Seite 693-695


Materialkosten in der GOZ: Was geht - was nicht...
Czerny, Carsten
Mit "Freigabe" der Materialkosten 2005 im Rahmen der Einführung der Festzuschüsse fielen die Preisbindungen für konfektionierte Zähne, Konfektionsteile, Geschiebeelemente etc. weg. Gemeint waren ausdrücklich nicht die Praxis-Verbrauchsmaterialien (z. B. Abformmaterialien, Kunststoffe), sondern die Materialkosten im Rahmen zahntechnischer Leistungen (z. B. Zähne/Geschiebe).
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export