Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 11     23. Nov. 2018
Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 11  (23.11.2018)

Seite 623-624


Zystenoperationen nach Nrn. 56a und 56c BEMA - ein Update
Czerny, Carsten
In vielen Bereichen der Abrechnungsprüfung, sei es in wirtschaftlicher, sei es in sachlich-rechnerischer Richtung, gibt es Probleme mit der Ansetzung der Leistungen nach Nr. 56a (Zy1) und Nr. 56c (Zy3) BEMA. Auch an dieser Stelle wurden bereits darüber ausführlich berichtet. Die neuerliche Rechtsprechung lässt es jedoch erforderlich werden, dass die bisherigen Ausführungen ein Update erfahren sollten.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export