Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 9     17. Sep. 2018
Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 9  (17.09.2018)

Seite 461-466


Kostet jedes Kind einen Zahn? Fakt oder Fiktion?
Born, Isabel / Doueiri, Mohemed-Salim / Jost-Brinkmann, Paul-Georg
Nahezu jeder Zahnarzt hat schon einmal die Aussage einer Patientin gehört: "Diesen Zahn habe ich durch meine Schwangerschaft verloren." Hartnäckig hält sich die Volksweisheit, jedes Kind koste einen Zahn. Umso wichtiger ist es, werdenden Müttern die richtige Aufklärung zuteilwerden zu lassen und den Mythos ins rechte, wissenschaftliche Licht zu rücken.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export