Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 7-8     10. Aug. 2018
Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 7-8  (10.08.2018)

Seite 417-419


Was ist eigentlich Wegegeld?
Schreiber, Angelika
Die Patienten suchen ihren Zahnarzt in der Regel zur zahnärztlichen Behandlung, zur Untersuchung oder Besprechung in der Praxis auf, vielleicht auch in einer Praxisklinik. Nun gibt es allerdings Patienten, die aufgrund ihrer körperlichen oder geistigen Verfassung dazu nicht in der Lage sind. Es handelt sich häufig um bettlägerige oder transportunfähige Patienten. Sie müssen außerhalb der Praxis behandelt und vom Zahnarzt zu Hause oder in einer entsprechenden Pflegeeinrichtung besucht werden.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export