Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 3     27. Mär. 2018
Quintessenz Team Journal 48 (2018), Nr. 3  (27.03.2018)

Seite 161-162


Mikromomente der Verbundenheit in der Praxis
Mit positiven Begegnungen in das Jahr 2018 starten
Schubert, Sandra
Nicht nur die zahnmedizinischen Aspekte müssen passen - es lohnt sich in der Zahnarztpraxis immer auch, für zwischenmenschliche Begegnungen offen zu sein. Denn genau aus diesen Mikromomenten der Verbundenheit ergeben sich nicht nur spontane Glücksgefühle, sondern oft auch langfristig ungeahnte, positive Erfahrungen, wie beispielsweise Weiterempfehlungen oder einfach neue Kontakte. Und ganz nebenbei sorgt die positive Grundhaltung dauerhaft für gute Stimmung bei uns selbst, im Praxisteam und bei den Patienten.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export