We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
username:

password:

Plattform:

Forgotten password?

Registration

Quintessenz Team Journal 47 (2017), No. 12     22. Dec. 2017
Quintessenz Team Journal 47 (2017), No. 12  (22.12.2017)

Page 641-643, Language: German


Her mit den schwierigen Patienten!
Die täglichen Herausforderungen in der Praxis als Wachstumschance
Probst, Karin
Menschen, die beruflich täglich mit anderen Menschen zusammenkommen, haben ein hohes Burnout-Risiko. Nicht zuletzt deshalb, weil man so oft sauer ist über schwierige Patienten. Laut WHO ist Stress die Volkskrankheit Nr. 1 - und wie oft ist man gestresst im Umgang mit schwierigen Patienten! Nur, warum ist eigentlich ein Patient "schwierig"? Warum regt sich eine Kollegin über diesen Drängler auf - während die anderen da schon ganz gelassen darauf reagieren? Und warum nimmt man diese kleinen Alltagsärgernisse so oft mit nach Hause und grübelt noch lange darüber nach, was man alles hätte sagen sollen...