Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 47 (2017), Nr. 4     24. Apr. 2017
Quintessenz Team Journal 47 (2017), Nr. 4  (24.04.2017)

Seite 215-217


Instinkt und Wille für das Praxisteam
Warum gute Vorsätze doch zum Erfolg führen
Galal, Marc M.
Vorsätze fassen ist das eine. Sie zielstrebig zu verfolgen, das andere. Und genau daran scheitern viele Menschen. Lieber verlassen sie sich auf ihren (angeblichen) Instinkt, um ein Ziel zu erreichen. Oder auch daran vorbeizusteuern, weil sie zu viele vermeintlich unvermeidbare Haken schlagen. Dabei stehen sich Instinkt und Wille gar nicht wirklich im Weg. Es kommt vielmehr darauf an, beides geschickt miteinander zu verknüpfen und sich für den Erfolg zunutze zu machen. Für das gesamte zahnärztliche Team gilt dies nicht nur in der Praxis, sondern auch privat.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export