Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies
Team-Journal
Login:
Benutzername:

Kennwort:

Plattform:

Kennwort vergessen?

Registrieren

Quintessenz Team Journal 46 (2016), Nr. 3     18. Mär. 2016
Quintessenz Team Journal 46 (2016), Nr. 3  (18.03.2016)

Seite 155-161


Prothetische Planung beim Kassenpatienten - An alles gedacht?
Möhrke, Helen
Wir wissen alle, was ein Heil- und Kostenplan ist und wie er ausgefüllt wird. D. h. darüber werden wir hier nicht reden - das wäre ja langweilig. Uns soll hier mehr das "Kleingedruckte" interessieren, das Hintergrundwissen. Es gibt rund um das Thema Heil- und Kostenplan interessante Eckdaten, die wir alle täglich präsent haben müssen. Vieles ist zu berücksichtigen. Gerade bei unseren Kassenpatienten müssen wir mit einem System leben, das zwar für die Patienten großartig ist, aber für die Verwaltung der Zahnarztpraxis eine Herausforderung darstellt.
Volltext (keine Berechtigung) einzeln als PDF kaufen (20.00 €)Endnote-Export